Eine Brieftaube ist nicht einfach ein Brieftaube

1995 verlor die Schweizer Armee eine ihrer Eliteeinheiten. Das Brieftaubenkorp wurde aufgelöst. Panik ging damals in der Schweizer Armee umher. Ein Sondergremium wurde gegründet und beauftragt einen Ersatz für diese Eliteeinheit zu finden. Um das Ausmass dieses Verlust zu verstehen, muss eventuell die militärische Definiton von Brieftaube nachgereicht werden.  „selbstreproduzierende Kleinflugkörper auf biologischer Basis mit fest programmierter automatischer Rückkehr aus allen beliebigen Richtungen und Distanzen“.
Wie mir aus unseriösen Quellen gestern mitgeteilt wurde, hat die Schweizer Armee an einem geheimen Ort irgenwo im Urnerland, letzt Woche ihre neue Eliteeinheit das erste Mal auf freiem Feld getestet. Leider sind mir noch keine Testerergebnisse bekannt. (werde diese sobald wie möglich nachreichen) Es soll sich dabei aber um eine Art „Maulwurf“ handeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s